Karakurt (Nr. 55)

Der Cabal will einen neuen Kalten Krieg auslösen und sich gleichzeitig Liz Keen vom Hals schaffen. Dazu hat er den russischen Top-Attentäter Karakurt in die USA geschleust, der einen Bombenanschlag auf eine US-Verteidigungseinrichtung - das sogenannte 'OREA', das CIA-Referat für russische und europäische Analyse - verüben wird, bei der vierzehn CIA Agenten sterben. Red, Liz und das FBI sollen glauben, dass Karakurt Senator Clifford Hawkins, den Vorsitzenden des Geheimdienstausschusses des Senats, bei der Gedenkfeier für die getöteten Agenten mit einem extrem schnell tödlichen Virus infizieren will, das speziell auf seine DNS zugeschnitten ist und zuvor erfogreich an dessen unehelichen Sohn auf einem College-Campus getestet wurde. Die Ansteckung verläuft über Hautkontakt oder Inhalation. Das Virus wurde vom russischen Virologen Dr. Leo Andropov entwickelt, doch nicht Karakurt soll der Überträger sein, sondern Liz. Um sie zum Träger zu machen, muss Andropov an sie herankommen. Hierzu erpresst Connolly Cooper, Liz und ihr Einsatzteam, das nach einem Tip von Red gerade Karakurt in dessen Versteck verhaften will, zur Union Station umzuleiten, indem er Cooper droht, Charlenes Vergehen gegen das Spionagegesetz bekannt zu machen. An der Union Station lauert der als Karakurt verkleidete Andropov Liz auf und infiziert sie dabei mit dem tödlichen Virus. Als Liz später bei der Gedenkfeier Senator Hawkins vor der vermeintlichen Bedrohung - dem als Reporter verkleideten Karakurt - in Sicherheit bringen will, infiziert sie den Senator, der kurz darauf stirbt. Liz und Ressler verhören Karakurt, doch sein Bluttest ist negativ. Reddington erfährt unterdessen vom ehemaligen russischen Spion Velov, dass der Cabal nach Liz' Mutter, Katarina Rostova, und nach Liz selbst gefragt habe. Reddington begreift jetzt, dass der Cabal alles nur inszeniert hat, um Liz als Attentäterin für den russischen Geheimdienst hinzustellen ...

Neuste Videos

Undercover Boss - Mobilezone (Ep. 2/1)
Undercover Boss - Best Western Swiss Hotels (Ep. 1/1)