Criminal Minds: Beyond Borders

Jack Garrett und seine Leute werden nach Tokio geschickt, um die Selbstmorde dreier Amerikaner zu untersuchen. Schnell erhärtet sich ihr Verdacht, dass alle drei ermordet wurden. Einen Zusammenhang zwischen den drei Ermordeten scheint es nicht zu geben, das erste Opfer war eine Lehrerin, das zweite Opfer ein Blogger und das dritte Opfer ein junger Geschäftsmann. Kurz darauf wird auch noch ein Sushi-Koch ermordet, wieder als Selbstmord getarnt. Die Spur führt zu einem Sushi-Restaurant.