Das Mercury-Puzzle

Weil der siebenjährige Simon einen neuen Top-Secret-Code geknackt hat, muss Art Jeffries, FBI-Mitarbeiter im Innendienst ("Stirb langsam"-Superstar Bruce Willis), gegen skrupellose Bundesagenten antreten, um das Leben des autistischen Jungen zu schützen. Für Simon ist die angeblich absolut sichere Verschlüsselungsmethode MERCURY so leicht zu lesen wie für andere Kinder ein Comic. Diese Fähigkeit macht den neuen Milliarden-Dollar-Geheimschlüssel verletzlich, insbesondere wenn Feinde der Vereinigten Staaten von Simons Fähigkeiten Wind bekommen und ihn entführen. Projektleiter Nick Kudro befiehlt, das "Sicherheitsrisiko" zu eliminieren, aber er hat dabei nicht mit Jeffries gerechnet. Auf der Flucht vor kaltblütigen Attentätern erkennt Jeffries schnell, dass er niemandem vertrauen kann. Während die Uhr unaufhaltsam tickt, wird ihm klar, dass seine Feinde nur mit Hilfe von Simons besonderer Gabe aufgehalten werden können...