Die Mumie

Der wagemutige Fremdenlegionärs-Offizier Rick O'Connell (Brendan Fraser) begibt sich im Jahr 1923 mit der bildhübschen Bibliothekarin Evelyn (Rachel Weisz) und deren Bruder (John Hannah) auf eine Expedition nach Hamunaptra, der ägyptischen Stadt der Toten. Bei diesem Ort in der Wüste handelt es sich um die letzte Ruhestätte des verwerflichen Hohepriesters Imhotep, der vor über 3000 Jahren für seinen Mord am Pharao lebendig begraben wurde. Es dauert auch nicht lange, bis die mordlustige Mumie neues Leben erlangt und sich mit den Körperteilen verschiedener Expeditionsmitglieder in Gestalt von Arnold Vosloo vollständig regeneriert. Er hat es auf Evelyn als Menschenopfer abgesehen, um seine tote Geliebte ebenfalls auferstehen lassen zu können... Witziges, im augenzwinkernden Stil der "Indiana Jones"-Reihe inszeniertes Abenteuer-Spektakel nach dem Boris-Karloff-Horror-Klassiker von 1932. Atemberaubende Spezialeffekte von George Lucas' Firma ILM erwecken die Mumie und ihre schaurigen Gehilfen vor beeindruckender Wüsten- und Grabeskulisse zum Leben.