Dragonheart

Im England des 10. Jahrhunderts: Der schwerverletzte Prinz Einon, ein Schüler des heldenhaften Ritters Bowen, wird von einem Drachen gerettet. Als er sich danach zum Despot entwickelt, glaubt Bowen, dass das Ungeheuer seinen Schützling verhext hat. Wütend entschliesst er sich, alle Drachen des Königreichs zu töten. Draco, der letzte seiner Art, erweist sich jedoch als ebenbürtiger Gegner und die beiden werden Freunde. Gemeinsam nehmen sie den Kampf gegen den bösen König auf. Rob Cohens ("The Fast And The Furious", "xXx - Triple X") romantische Fantasy-Geschichte ist eine Hommage an die traditionellen Tugenden der Tapferkeit und Ritterlichkeit. Höhepunkt des imposanten Fantasy-Epos ist die computergenerierte Drachen-Figur aus dem Hause ILM ("Star Wars").