Final Destination 3

Schülerin Wendy freut sich mit ihren Freunden auf eine lustige Achterbahnfahrt. Doch da beschleicht sie plötzlich eine böse Vorahnung. Gerade noch rechtzeitig gelingt es ihr, ein paar Schulkameraden vor dem Einsteigen in den Wagen abzuhalten, da passiert auch schon das Unglück, bei dem prompt alle Insassen ihr Leben verlieren. Doch bekanntlich gibt es ja vor dem Tod kein Entrinnen und so muss in der Folge jeder, der auf Wendys Warnungen hörte, trotzdem ins Gras beissen. Ob Wendy wohl mit dem Leben davonkommen wird? Dritte Ausgabe der Teen-Horror-Reihe, die sich einmal mehr mit dem Tod und mit den Methoden, die sich dieser zuweilen für seine Opfer aussucht, beschäftigt. Für Nummer drei hat sich James Wong, der schon das Original inszeniert und dazwischen mit Jet Li "The One" realisiert hatte, die kuriosesten Todesarten ausgedacht.