Resident Evil

Tief unter der Erde von Racoon City liegt der "Hive", ein sich kilometerweit erstreckendes Forschungslabor des High-Tech-Konzerns "Umbrella Corporation", Arbeitsplatz für eine Armee von Wissenschaftlern. Als dort ein biochemisches Experiment misslingt, tötet der Zentralcomputer sämtliche Insassen per Nervengift. Eine Söldnertruppe wird in den "Hive" geschickt, um den ausser Kontrolle geratenen Computer auszuschalten. Gemeinsam mit Alice ("Das fünfte Element"-Star Milla Jovovich), der einzigen Überlebenden der Katastrophe, müssen sie bald erkennen, dass der Computer nicht der einzige Gegner ist, der in dem unterirdischen Labyrinth auf sie wartet... Die aufwändige Verfilmung des Videospiel-Megasellers "Resident Evil" ist ein Riesenspass für alle Fans fantastischer Unterhaltung.